SISTO-C

SISTO-C


Hauptanwendungen

  • Brauereien
  • Industrietechnik
  • Lebensmittel
  • Pharmazie/Biotechnologie
  • Wassertechnik
  • Zucker

Bauart

Armaturen

Technische Daten

T max 160 °C
DN max 100
PN max 16

Beschreibung

Membran-Absperrventil mit Schweißenden oder Clamps. In Durchgangs-, Y- und T-Form, wahlweise handbetätigt oder mit pneumatischem Antrieb, mit Abdichtung im Durchgang und nach außen durch eine gekammerte Absperrmembrane, totraumfrei, sterilisierbar, CIP und SIP gerechte Konstruktion, optische Stellungsanzeige, alle Funktionsteile außerhalb des Betriebsmediums, wartungsfrei.

Einsatz

Biotechnologie, Pharmaindustrie, sterile Verfahrenstechnik, Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Weitere technische Informationen zu SISTO-C

Übersicht der technischen Daten

T -20 – 160 (°C)
DN 6 – 100
PN 16
Gehäuseausführung 00
Oberteilausführung Haube
Zulassungen FDA (CFR21 177.2600)
Totraumfreiheit ja
Handradbewegung steigend
Abdichtung im Durchgang weichdichtend
Rohrverbindungsausführung Schweißendenausführung
Gehäusewerkstoff (EN Norm) 2.4602, 1.4539, 1.4435
Hauptanwendungsgebiete Industrie- und Verfahrenstechnik
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Antriebsendlagenschalter ja
Antriebsstellungsrückmeldung ja
Gehäuse/Oberteildichtungsverbindung gekammerte Membrane