ES000271-Amaprop

Amaprop


Hauptanwendungen

  • Abwassertechnik
  • Bio. Reinigung / 2.Reinigungsstufe
  • Biogas
  • Kommunaler Abwassertransport
  • Schwebstoffbehandlung
  • Weitergeh. Behandlung/ 3.Reinigungsstufe

Beschreibung

Horizontales Tauchmotorrührwerk mit selbstreinigendem ECB Propeller in Blockbauweise, Antrieb über koaxiales Stirnradgetriebe, mit Ex-Schutz ATEX II G2 T3 oder T4.

Einsatz

In der Umwelttechnik, speziell zur Behandlung von kommunalen, industriellen Abwässern und Schlämmen. Zum Umwälzen, Suspendieren und zur Strömungserzeugung in Nitrifikations- und Denitrifikationsstufen, in Belebungsbecken, in Vorgruben, im Endlager, in der biologischen Phosphatelimination, im Flockungsprozess und in der Biogasanwendung.

Weitere technische Informationen zu Amaprop

Übersicht der technischen Daten

Lagerart Wälzlager
Antrieb Elektromotor
Frequenz des Antriebmotors 50 Hz /60 Hz
Antriebsart E-Motor
Spannung des Antriebmotors Niederspannung
Elektroanschluß 230V, 400V, 500V, 690 V, 3~
Ex-Schutz ATEX II 2G T4, ATEX II 2G T3
Kupplungsart Getriebe
Schmierart Fettschmierung
maximal zulässige Mediumtemperatur 40.0 (°C)
Aggregataufstellung naß aufgestellt
selbstreinigend ja
eClass Zuordnung 36410000, 36410106
Aufstellungslage horizontal
Wellendichtungsart Gleitringdichtung
Hauptanwendungsgebiete Abwasser
maximale Antriebsleistung 6.5 (kW)
Aufstellungsart stationär
Propellerdurchmesser minimal 2500.0 (mm)
Maximale Drehzahl 120.0 (1/min)