RHM

RHM


Hauptanwendungen

  • Energietechnik
  • Kernkraftwerke
  • Primärkreislauf

Technische Daten

Q max 300,0 m³/h
H max 2.100,0 m

Anwendung

Pumpe für Sicherheits- und Hilfssysteme.

Beschreibung

Horizontale, mehrstufige Topfgehäusepumpe.

Einsatz

Kernflutung, Not- und Nachkühlsysteme JNA, sonstige Betriebssysteme, Volumenregelsysteme KBA, Steuerstabsantriebssysteme, Hoch- und Mitteldruckeinspeisesystem JND / JNG,Notwassersysteme LAS, An- und Abfahrspeisewassersysteme LAJ,

Hochdruckförderung.

Weitere technische Informationen zu RHM

Übersicht der technischen Daten

Q (50Hz) 0,0 – 300,0 (m³/h)
H (50Hz) 0,0 – 2.100,0 (m)
Frequenz des Antriebmotors 50 Hz /60 Hz
Kupplungsart direkt, Getriebe
maximal zulässige Mediumtemperatur 180.0 (°C)
Norm ASME SECT. III, KTA, RCC-M
Aufstellungslage horizontal
Wellendichtungsart Gleitringdichtung
Hauptanwendungsgebiete Energie
max. druckseitiger Betriebsdruck 220.0 (bar)
Maximale Drehzahl 8000.0 (1/min)