ES000092-Amarex-KRT-G-G1-G2-GH-C1-C2

Amarex KRT G, G1, G2, GH, C1, C2


Hauptanwendungen

  • Abwasser
  • Abwassertechnik
  • Abwassertransport
  • Allgemeine Verfahren
  • Aschetransport
  • Beregnung, Bewässerung
  • Bio. Reinigung / 2.Reinigungsstufe
  • Biogas
  • Brauereien
  • Chemieindustrie
  • Drainage
  • Drainage Pumpstationen
  • Druckentwässerung
  • Energietechnik
  • Entschwefelung
  • Entwässerung
  • Flut / Regenüberlauf
  • Flutkontrolle, Entwässerung
  • Gebäudetechnik
  • Industrietechnik
  • Kommunale Abwasserbehandlung
  • Kommunaler Abwassertransport
  • Kraftwerke > 100 MW
  • Kühlwasser- und Kondensat
  • Lebensmittel
  • Mech. Reinigung / 1.Reinigungsstufe
  • Meer, Fluss
  • Mining
  • Oberflächenentwässerung
  • Petrochemische Industrie
  • Prozess
  • Schneeanlagen
  • Schwebstoffbehandlung
  • See, Staudamm
  • Sonderverfahren
  • Stahl
  • Systeme, Rehabilitation
  • Wasseraufbereitung
  • Wasserbehandlung
  • Wasserentnahme
  • Wassertechnik
  • Wassertransport
  • Weitergeh. Behandlung/ 3.Reinigungsstufe
  • Wärmeträger, Kühlkreisläufe
  • Zucker
  • Öl / Gas

Technische Daten

Q max 10.080,0 m³/h
H max 120,0 m

Beschreibung

Vertikale, einstufige Tauchmotorpumpe als Blockaggregat mit verschiedenen Laufradformen in Nass- oder Trockenaufstellung, stationär oder transportabel. ATEX-Ausführung möglich.

Einsatz

In der Wasser- und Abwasserwirtschaft, zur Meerwasserentsalzung, in der Industrie zur Förderung von abrassiven oder aggressiven Schmutzwässern aller Art, insbesondere von ungeklärten Abwässern mit langfaserigen und festen Beimengungen, luft- und gashaltigen Flüssigkeiten sowie Roh-, Belebt- und Faulschlamm.

Weitere technische Informationen zu Amarex KRT G, G1, G2, GH, C1, C2

Übersicht der technischen Daten

Q (50Hz) 0,6 – 10.080,0 (m³/h)
H (50Hz) 1,0 – 120,0 (m)
Lagerart Wälzlager
Gehäuseteilung quer (radial)
Schneideinrichtung ja
Frequenz des Antriebmotors 50 Hz /60 Hz
Antriebsart E-Motor
Spannung des Antriebmotors Niederspannung
Elektroanschluß < 690 V, 3~
Ex-Schutz ATEX II 2 G T3, ATEX II 2 G T4
Materialart Laufrad (EN Norm) JN 3029, JL 1040, 1.4517
(Ein-) Bauart Block
Kupplungsart ohne
Schmierart Fettschmierung
maximal zulässige Mediumtemperatur 60.0 (°C)
Stutzenstellung end suction
Maximaler Betriebsdruck PN 16
Aggregataufstellung trocken aufgestellt, naß aufgestellt
Materialart Welle (EN Norm) C45+N, 1.4021
Saugverhalten normalsaugend
Gehäuseform Spiralgehäuse
Laufradtyp offen, geschlossen, Mehrkanalrad, Freistromrad, radial, Einschaufelrad, diagonal, Schneidrad
Anschlußform Flansch
Materialart Gehäuse (EN Norm) 1.4517, JL 1040, JN 3029
eClass Zuordnung 36410101, 36410103
Freier Durchgang max. 240.0 (mm)
Aufstellungslage horizontal oder vertikal
Wellendichtungsart Gleitringdichtung
Hauptanwendungsgebiete Energie, Wasser, Industrie- und Verfahrenstechnik, Bergbau / Baggerbetrieb, Abwasser, Gebäudetechnik
Gehäusewerkstoff Grauguss
max. druckseitiger Betriebsdruck 12.0 (bar)
maximale Antriebsleistung 850.0 (kW)
Aufstellungsart 00, transportabel, stationär
Maximale Drehzahl 3500.0 (1/min)