pic_4EDCB8S

4EDCB8T & D


Gleitringdichtung nach API 682, 4. Edition (Kategorie 1)

Anwendungsbereich

  • Chemische und petrochemische Industrie

Bauweise

  • Doppeltwirkende Cartridge-Dichtung

Technische Daten

  • Betriebsdruck: bis 20 bar 
  • Temperatur: -10 °C bis 200 °C

Produktvorteile

Die doppeltwirkende Cartridgedichtung ist speziell für den Einsatz in den Standardeinbauräumen der Nicht-API-Pumpe MCPK (CPKN + CPK möglich) entwickelt.

Die doppeltwirkende Cartridgedichtung ermöglicht den Anschluss aller herkömmlichen API Pläne wie z.B.: 01, 02, 11, 31, 32 + 52, 53 (A, B).

Der Doppeldichtungszwischenraum wird – je nach Anwendung – mit einer Vorlage- bzw. Sperrflüssigkeit durchspült, wodurch die Leckage des Pumpenmediums komplett aufgenommen wird. Zusätzlich wird die Wärme in diesem Bereich abtransportiert. Die doppeldruckentlastete Gleitringdichtung kann mit oder ohne Druckbeaufschlagung betrieben werden.

Variante 4EDCB8T

Doppeldichtung für die Verwendung ohne Sperrdruck (API Plan 52).

Variante 4EDCB8D

Doppeldichtung für die Verwendung mit Sperrdruck (API Plan 53).