SISTO-16 RGA

SISTO-16RGA


Hauptanwendungen

  • Beregnung, Bewässerung
  • Bewässerung
  • Brunnen, Schächte
  • Druckerhöhung, Feuerlöschanlagen
  • Feuerbekämpfung und Sprinkleranlagen
  • Gebäudetechnik
  • Grundwasserhaltung
  • Kesselspeisung
  • Meer, Fluss
  • Passagierschiffe und Fähren
  • Regenwassernutzung
  • Schwimmbadtechnik
  • See, Staudamm
  • Systeme, Rehabilitation
  • Wasseraufbereitung
  • Wasserentnahme
  • Wasserförderung
  • Wassertechnik
  • Wassertransport
  • Wasserversorgung
  • Wasserverteilung

Technische Daten

T max 90 °C
DN max 80
PN max 16

Beschreibung

Membranventil nach DIN/EN mit Gewindemuffen, aus Rotguss für Trinkwasserinstallationen der Gebäudetechnik nach DIN 1988, mit DIN-DVGW-Wasser-Zulassung gemäß Prüfung W 270, entsprechend KTW-Empfehlungen, Dichtheit im Durchgang und nach außen durch eine gekammerte Absperrmembrane, Stellungsanzeige mit integriertem Spindelschutz, alle Funktionsteile außerhalb des Betriebsmediums, wartungsfrei.

Einsatz

Trinkwasser, im speziellen Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988, Meerwasser, Brauchwasser jeglicher Qualität.

Weitere technische Informationen zu SISTO-16RGA

Übersicht der technischen Daten

T -10 – 90 (°C)
DN 15 – 80
PN 16
möglicher werkseitiger Antriebsaufbau nein
Gehäuseausführung Durchgangsgehäuse
Oberteilausführung Haube
Totraumfreiheit ja
Massnorm NACH BAUREIHENHEFT 8638.1
Handradbewegung steigend
Abdichtung im Durchgang weichdichtend
Rohrverbindungsausführung Verschraubungsausführung, Innengewinde
Gehäusewerkstoff (EN Norm) CC499K-GS
eClass-Zuordnung 37010206, 37010201
Hauptanwendungsgebiete Wasser, Gebäudetechnik, Öl / Gas, Industrie- und Verfahrenstechnik
Gehäusewerkstoff Bronze, Rotguss
Gehäuse/Oberteildichtungsverbindung abgestützte und gekammerte Membrane