ES000405-SISTOMAT-E

SISTO-LAE


Hauptanwendungen

  • Abwassertechnik
  • Abwassertransport
  • Allgemeine Verfahren
  • Aschetransport
  • Beregnung, Bewässerung
  • Bio. Reinigung / 2.Reinigungsstufe
  • Biogas
  • Brunnen, Schächte
  • Chemieindustrie
  • Drainage Pumpstationen
  • Energietechnik
  • Fernwärme
  • Feuerbekämpfung und Sprinkleranlagen
  • Grundwasserhaltung
  • Industrielles Abwasser
  • Industrietechnik
  • Kesselspeisung
  • Kommunale Abwasserbehandlung
  • Kommunaler Abwassertransport
  • Kraftwerke < 100 MW
  • Kraftwerke > 100 MW
  • Kühlwasser- und Kondensat
  • Lebensmittel
  • Mech. Reinigung / 1.Reinigungsstufe
  • Meer, Fluss
  • Meerwasserentsalzung
  • Oberflächenbehandlung
  • Petrochemische Industrie
  • Raffinerie
  • Rauchgasentschwefelung
  • Rauchgasreinigung/Entschwefelung
  • Schlammbehandlung
  • Schwebstoffbehandlung
  • See, Staudamm
  • Sonderverfahren
  • Stahl
  • Systeme, Rehabilitation
  • Wasseraufbereitung
  • Wasserbehandlung
  • Wasserentnahme
  • Wassertechnik
  • Wassertransport
  • Wasserverteilung
  • Weitergeh. Behandlung/ 3.Reinigungsstufe
  • Wärmeträger, Kühlkreisläufe
  • Zucker
  • Öl / Gas

Beschreibung

Drehantriebe für Armaturen mit steigender Spindel, maximale Schließkraft 60000 N, konfigurierbar in Abhängigkeit von Durchflusskennlinien und Hub, Endlagenrückmeldung, Aufbau des Stellantriebs im Werk.

Einsatz

Gebäudetechnik, Industrie, Kraftwerke, Lebensmittelindustrie und Chemie.

Weitere technische Informationen zu SISTO-LAE

Übersicht der technischen Daten

Antriebs-Wirkung Doppelt wirkend
Antriebshandnotbetätigung ja
Regelungsart Auf-/Zu- Funktion
Antriebsbewegung Schubbewegung
Kennlinie gleichprozentig
Stellsignal mA, V, 3-Punkt
max. Antriebsumgebungstemperatur 80.0 (°C)
min. Antriebsumgebungstemperatur -25.0 (°C)
Antriebsstellungsrückmeldung nein
max. Schließkraft [N] 250.00