_fallback-image

GZ 9


Hauptanwendungen

  • Wasserversorgung

Technische Daten

Q max 0.3 m³/h
H max 135.0 m

Beschreibung

Anschlußfertige, elektrtomagnetische, selbstansaugende Schwingkolbenpumpe, spritzwassergeschützt, mit 1,05 m Anschlußkabel 3 x 0,75 mm² H 03 VVF.

Einsatz

Schweißstellen, Waschanlagen, Luftbefeuchtungsanlagen, Desinfektionsanlagen, Schmieranstalten, Kaffeemaschinen, Industriebügelmaschinen und Sperrdrucksysteme für Wellendichtungen.

Weitere technische Informationen zu GZ 9

Übersicht der technischen Daten

Q (50Hz) 0.0 – 0.3 (m³/h)
H (50Hz) 10.0 – 135.0 (m)
Lagerart Gleitlager
Antrieb Sonstiger Antrieb
Frequenz des Antriebmotors 50 Hz /60 Hz
Antriebsart Magnet
Spannung des Antriebmotors Niederspannung
Elektroanschluß 400 V, 3~
Materialart Laufrad (EN Norm) 1.4016
Kupplungsart ohne
Schmierart Druckölschmierung
maximal zulässige Mediumtemperatur 100.0 (°C)
Stutzenstellung inline
Maximaler Betriebsdruck 13,5
Aggregataufstellung trocken aufgestellt
Stufengehäusewerkstoff (EN Norm) 1.4301, CW617N
Sauggehäusewerkstoff (EN Norm) 1.4301, CW617N
Saugverhalten selbstansaugend
Trinkwasser geeignet ja
Gehäuseform Rohrgehäuse
Laufradtyp 00
Anschlußform Gewinde
UNSPSC-Zuordnung 4015150300
Materialart Gehäuse (EN Norm) 1.4301, CW617N
eClass Zuordnung 36410500
maximaler Vordruck 10.0 (m)
Aufstellungslage beliebig
Wellendichtungsart Wellendichtring
Hauptanwendungsgebiete Industrie- und Verfahrenstechnik, Wasser, Energie, Gebäudetechnik, Schifffahrt / Schiffbau
Gehäusewerkstoff Edelstahl, Kupfer
max. druckseitiger Betriebsdruck 13.5 (bar)
saugseitiger Betriebsdruck maximal 1.0 (bar)
maximale Antriebsleistung 0.04 (kW)
Aufstellungsart stationär
Maximale Drehzahl 3000.0 (1/min)
Einschaltart direkt
Spannung 110V, 127V, 230V, 24V, 380V, 42V
Anschlußart unmittelbar