CHTD

CHTD


Hauptanwendungen

  • Energietechnik
  • Kesselspeisung
  • Kraftwerke > 100 MW

Technische Daten

Q max 3'600.0 m³/h
H max 5'300.0 m

Beschreibung

Horizontale Höchstdruck-Mantelgehäusepumpen mit Radialrädern, einströmig, mehrstufig

Einsatz

In Leistungskraftwerken zur Förderung von Speisewasser

Weitere technische Informationen zu CHTD

Übersicht der technischen Daten

Q (50Hz) 0.0 – 3'600.0 (m³/h)
H (50Hz) 0.0 – 5'300.0 (m)
Mantelgehäuse ja
Lagerart Gleitlager
Gehäuseteilung quer (radial)
Frequenz des Antriebmotors 50 Hz /60 Hz
Antriebsart E-Motor, Turbine
Spannung des Antriebmotors Niederspannung, Hochspannung
1. Laufradtyp einströmig/zweiströmig
Flutigkeit ein-/zweiströmig
Weitere Laufradtypen geschlossen/radial
(Ein-) Bauart Grundplatte
Kupplungsart Getrieberegelkupplung, Getriebe, Regelkupplung, direkt
Schmierart Druckölschmierung
maximal zulässige Mediumtemperatur 210.0 (°C)
Stutzenstellung variabel
Aggregataufstellung trocken aufgestellt
Saugverhalten normalsaugend
Anschlußform Flansch, Schweißenden
Druckgehäuseform Ringraumgehäuse / Endspirale
Stufengehäuseform Stufengehäuse mit Leitrad
Sauggehäuseform Ringraumgehäuse
eClass Zuordnung 36410101, 36410000, 36410100, 36410104
Aufstellungslage horizontal
Wellendichtungsart Gleitringdichtung, Schwimmringdichtung
Hauptanwendungsgebiete Energie, Industrie- und Verfahrenstechnik
Gehäusewerkstoff Chromstahl, Kohlenstoffstahl
max. druckseitiger Betriebsdruck 560.0 (bar)
saugseitiger Betriebsdruck maximal 40.0 (bar)
maximale Antriebsleistung 40000.0 (kW)
Aufstellungsart stationär