ES000012-Rotex

Rotex


Hauptanwendungen

  • Abwassertechnik
  • Allgemeine Verfahren
  • Brauereien
  • Drainage
  • Energietechnik
  • Entwässerung
  • Gebäudetechnik
  • Industrietechnik
  • Kommunale Abwasserbehandlung
  • Kommunaler Abwassertransport
  • Lebensmittel
  • Oberflächenbehandlung
  • Oberflächenentwässerung
  • Schmutzwasser
  • Wasseraufbereitung

Technische Daten

Q max 24.0 m³/h
H max 14.0 m

Beschreibung

Vertikale, einstufige Kreiselpumpe, mit einem parallel zur Pumpenwelle nach oben abgehenden Druckstutzen und einem als Einlaufsieb ausgebildetem Pumpenfuß. Pumpe und Motor sind starr über Tragrohr verbunden, steckerfertig mit 1,5 m Anschlussleitung und Niveauschaltung.

Einsatz

In der automatischen Wasserentsorgung von Gebäuden, Gruben und Behältern, zur Absenkung von Oberflächenwasser und zur Drainage.

Weitere technische Informationen zu Rotex

Übersicht der technischen Daten

Q (50Hz) 0.0 – 24.0 (m³/h)
H (50Hz) 1.0 – 14.0 (m)
Lagerart Gleitlager
Antrieb Elektromotor
Frequenz des Antriebmotors 50 Hz
Antriebsart E-Motor
Spannung des Antriebmotors Niederspannung
Elektroanschluß 400 V, 3~
maximale Eintauchtiefe 1700.0 (mm)
Materialart Laufrad (EN Norm) PA,, PA, JL 1040, JL1040
Kupplungsart direkt
Schmierart Mediumschmierung
maximal zulässige Mediumtemperatur 90.0 (°C)
Aggregataufstellung naß aufgestellt
Materialart Welle (EN Norm) 1.4021, P250GH
Norm EN 733
Saugverhalten normalsaugend
Gehäuseform Spiralgehäuse
Laufradtyp 00, Dreikanalrad, radial, Mehrkanalrad, offen, Zweikanalrad
Anschlußform Gewinde
UNSPSC-Zuordnung 4015150300
Materialart Gehäuse (EN Norm) JL 1040, JL1040
eClass Zuordnung 36410100, 36410101
Freier Durchgang max. 18.0 (mm)
Aufstellungslage vertikal
Wellendichtungsart ohne
Hauptanwendungsgebiete 00, Gebäudetechnik, Wasser, Industrie- und Verfahrenstechnik, Abwasser
Gehäusewerkstoff Grauguss
maximale Antriebsleistung 0.55 (kW)
Aufstellungsart stationär
Maximale Drehzahl 2900.0 (1/min)