ES000456-ZTN

ZTN


Hauptanwendungen

  • Energietechnik
  • Industrietechnik
  • Kernkraftwerke
  • Kesselspeisung
  • Kraftwerke > 100 MW
  • Primärkreislauf
  • Öl / Gas

Technische Daten

T max 365 °C
DN max 700
PN max 320

Beschreibung

Absperrschieber für Nuklearanwendungen mit Schweißenden, mit Deckelflansch oder mit selbstdichtendem Deckelverschluss, geschmiedetes und geschweißtes Gehäuse, nichtdrehende Spindel, mit Keilplatten oder Parallelplatten, in Stahl oder Edelstahl.

Einsatz

Reaktorkühlsysteme, Sicherheitseinspeisesysteme, Speisewassersysteme, Frischdampfsysteme, Reinigungssysteme und Kondensatsysteme.

Weitere technische Informationen zu ZTN

Übersicht der technischen Daten

T -29 – 365 (°C)
DN 80 – 700
PN 320
möglicher werkseitiger Antriebsaufbau pneumatischer Antrieb gemäß Kundenwunsch, elektrischer Antrieb gemäß Kundenwunsch
Gehäuseausführung Durchgangsgehäuse
Handradbewegung nicht steigend
Abdichtung im Durchgang metallisch dichtend
Rohrverbindungsausführung Schweißendenausführung
Spindelabdichtung Stopfbuchspackung
Gehäusewerkstoff (EN Norm) 1.0460, 1.4550, 1.5415
Hauptanwendungsgebiete Energie
Gehäusewerkstoff Edelstahl, Stahl