ES000844-HERA-SA

HERA-SH


Hauptanwendungen

  • Abwassertechnik
  • Brauereien
  • Chemieindustrie
  • Drainage
  • Energietechnik
  • Grundwasserhaltung
  • Industrielles Abwasser
  • Industrietechnik
  • Kesselspeisung
  • Kommunaler Abwassertransport
  • Kraftwerke > 100 MW
  • Lebensmittel
  • Oberflächenentwässerung
  • Petrochemische Industrie
  • Pharmazie/Biotechnologie
  • Stahl
  • Wasserentnahme
  • Wassertechnik
  • Wassertransport
  • Wasserverteilung
  • Zucker
  • Öl / Gas

Technische Daten

T max 180 °C
DN max 600
PN max 10

Beschreibung

Plattenschieber nach ANSI/ASME, Gehäuse mit Gewindeflanschaugen, Gehäuse aus Kohlenstoffstahl oder Edelstahl, einteiliges Gehäuse, einseitig dichtend, mit Stopfbuchse, steigende Spindel, nichtsteigendes Handrad.

Einsatz

In Anlagen der Industrietechnik und Abwassertechnik sowie in der Zellstoffindustrie und Papierindustrie, der Lebensmittel- und Getränkeindustrie und der chemischen Industrie. Für Wasser, Abwasser und feststoffbeladene Medien. Andere Medien auf Anfrage.

Weitere technische Informationen zu HERA-SH

Übersicht der technischen Daten

T -10 – 180 (°C)
DN 50 – 600
PN 10
Gehäusematerial (ASTM standard) CF8, WCB
Gehäuseausführung Ringformgehäuse
Oberteilausführung Haube
Classe(s) 150
Abdichtung im Durchgang weich und metallisch dichtend
Rohrverbindungsausführung Einklemmausführung
Spindelabdichtung PTFE Dachmanschette oder Grafit-Stopfbuchspackung
Hauptanwendungsgebiete Industrie- und Verfahrenstechnik, Wasser, Abwasser, Bergbau / Baggerbetrieb
Gehäusewerkstoff Edelstahlguss, Kohlenstoffstahl
Antriebsstellungsrückmeldung nein