ES000873-SMARTRONIC-PC

SMARTRONIC PC


Hauptanwendungen

  • Allgemeine Verfahren
  • Beckenreinigung
  • Bio. Reinigung / 2.Reinigungsstufe
  • Biogas
  • Biokraftstoffe
  • Bohrinseln
  • Brauereien
  • Brunnen, Schächte
  • Dampfkreisläufe
  • Drainage
  • Energietechnik
  • Entschwefelung
  • Fernwärme
  • Feuerbekämpfung und Sprinkleranlagen
  • Flut / Regenüberlauf
  • Flutkontrolle, Entwässerung
  • Gebäudetechnik
  • Heizung / Klima / Lüftung
  • Industrielles Abwasser
  • Industrietechnik
  • Kernkraftwerke
  • Kommunale Abwasserbehandlung
  • Kraftwerke < 100 MW
  • Kraftwerke > 100 MW
  • Kühlwasser- und Kondensat
  • Lebensmittel
  • Mech. Reinigung / 1.Reinigungsstufe
  • Meerwasserentsalzung
  • Oberflächenentwässerung
  • Passagierschiffe und Fähren
  • Petrochemische Industrie
  • Pipelines und Tanklager
  • Primärkreislauf
  • Raffinerie
  • Rauchgasentschwefelung
  • Schifffahrt / Schiffbau
  • Schiffstechnik/Marine
  • Schneeanlagen
  • Schwebstoffbehandlung
  • Schwimmbadtechnik
  • See, Staudamm
  • Sekundärkreisläufe
  • Sonderverfahren
  • Sonstige Schiffe
  • Systeme, Rehabilitation
  • Tieftemperaturen
  • Trockengutfrachter
  • Turbinenölförderung
  • Wasseraufbereitung
  • Wasserbehandlung
  • Wasserentnahme
  • Wassertechnik
  • Wassertransport
  • Wasserversorgung
  • Wasserverteilung
  • Weitergeh. Behandlung/ 3.Reinigungsstufe
  • Zucker
  • Öl / Gas

Bauart

Armaturenantriebe/- Automatisierung

Beschreibung

Die SMARTRONIC PC ist ein intelligenter Stellungsregler.

Sie ermöglicht die Steuerung von:

- Schwenkantrieben der Baureihen ACTAIR und DYNACTAIR mit direkter Steuerluftversorgung

- Schwenkantrieben mit genormter VDI/VDE 3845-Schnittstelle und Hubantrieben nach NAMUR mit Steuerluftversorgung über externe Verrohrung

Sie verfügt über vier programmierbare, anwendungsspezifische Funktionen:

1 - Funktion Programmierbare Kennlinien für Öffnen und Schließen: Auf/Zu-Steuerung mit programmierbarer Kennlinie für Öffnen und Schließen

2 - Funktion Intelligente Stellungsregelung: 4-20 mA-Stellungsregler mit programmierbarer Kennlinie

3 - Funktion Prozessüberwachung: Auf/Zu-Steuerung mit programmierbarer Kennlinie und zusätzlichem ESD-Signal

4 - Funktion Regelung: die Verbindung eines klassischen Stellungsreglers mit einem PID-Regler

Die Programmierung erfolgt über RS232, Ethernet oder Wi-Fi. Die SMARTRONIC PC ist Profibus DP-kompatibel.

Einsatz

Wasser, Abwasser, Energie, Industrie, Schiffstechnik, Öl und Gas

Weitere technische Informationen zu SMARTRONIC PC