ES000737-INVCP-INVCN

INVCP / INVCN


Hauptanwendungen

  • Chemieindustrie
  • Energietechnik
  • Industrietechnik
  • Kraftwerke > 100 MW
  • Kühlwasser- und Kondensat
  • Mining
  • Petrochemische Industrie
  • Prozess
  • Wassertechnik
  • Wassertransport
  • Wasserverteilung
  • Öl / Gas

Technische Daten

Q max 1.600,0 m³/h
H max 100,0 m

Beschreibung

Vertikale, nass oder trocken aufgestellte Eintauchpumpe. Lieferbar mit geschlossenem oder halboffenem Laufrad. Mit Druckrohr bis oberhalb der Grundplatte (INVCP) oder ohne Druckrohr (INVCN). ATEX-Ausführung erhältlich.

Einsatz

Transport chemisch aggressiver, leicht verschmutzter oder feststoffhaltiger Fördermedien in der chemischen und petrochemischen Industrie.

Weitere technische Informationen zu INVCP / INVCN

Übersicht der technischen Daten

Q (50Hz) 0,6 – 1.600,0 (m³/h)
H (50Hz) 2,2 – 100,0 (m)
Lagerart Wälz- und Gleitlager
Gehäuseteilung quer (radial)
Antrieb Elektromotor
Frequenz des Antriebmotors 50 Hz /60 Hz
Antriebsart E-Motor
Spannung des Antriebmotors Niederspannung
Elektroanschluß 230/400 V, 3~
Ex-Schutz ATEX (94/9/EC)
maximale Eintauchtiefe 5410.0 (mm)
Materialart Laufrad (EN Norm) CF8M, JL1040
Kupplungsart direkt
Schmierart Mediumschmierung
maximal zulässige Mediumtemperatur 100.0 (°C)
Aggregataufstellung trocken aufgestellt überflutbar
Materialart Welle (EN Norm) AISI-316L, F-114
Saugverhalten normalsaugend
Aufsatzplatte ja
Laufradtyp offen, geschlossen/radial
Materialart Gehäuse (EN Norm) CF8M, JL1040
Aufstellungslage vertikal
Wellendichtungsart Packung, Wellendichtring, Gleitringdichtung
Hauptanwendungsgebiete Industrie- und Verfahrenstechnik, Wasser
Gehäusewerkstoff Grauguss, Edelstahl
max. druckseitiger Betriebsdruck 10.0 (bar)
maximale Antriebsleistung 288.0 (kW)
Aufstellungsart stationär
Maximale Drehzahl 3500.0 (1/min)