ES000100-Amacan-K

Amacan K


Hauptanwendungen

  • Abwassertechnik
  • Abwassertransport
  • Bio. Reinigung / 2.Reinigungsstufe
  • Drainage Pumpstationen
  • Flut / Regenüberlauf
  • Hochwasserschutz
  • Industrielles Abwasser
  • Kommunale Abwasserbehandlung
  • Kommunaler Abwassertransport
  • Mech. Reinigung / 1.Reinigungsstufe
  • Mining
  • Oberflächenentwässerung
  • Prozess
  • Schwebstoffbehandlung
  • Weitergeh. Behandlung/ 3.Reinigungsstufe

Technische Daten

Q max 7.200,0 m³/h
H max 30,0 m

Beschreibung

Nassaufgestellte Tauchmotorpumpe in Rohrschachtausführung mit Kanalrad, einstufig, einströmig, mit Ex-Schutz ATEX II G2 T3.

Einsatz

Zum Fördern von vorgereinigten, chemisch neutralen Schmutz-, Industrieund Abwässern für nichtzopfbildende durch Rechen oder Überlaufschwelle gereinigte Medien, als Ab-, Mischwasser- und Belebtschlammpumpen in Kläranlagen, Be- und Entwässerungspumpwerken.

Weitere technische Informationen zu Amacan K

Übersicht der technischen Daten

Q (50Hz) 140,0 – 7.200,0 (m³/h)
H (50Hz) 1,0 – 30,0 (m)
Lagerart Wälzlager
Gehäuseteilung quer (radial)
Antrieb Elektromotor
Frequenz des Antriebmotors 50 Hz /60 Hz
Antriebsart E-Motor
Spannung des Antriebmotors Niederspannung
Elektroanschluß 380 V, 400 V, 690 V, 3~
Ex-Schutz ATEX II 2G T3
Flutigkeit einströmig
Materialart Laufrad (EN Norm) 9.4460, JL 1040
(Ein-) Bauart Block
Kupplungsart ohne
Schmierart Fettschmierung
maximal zulässige Mediumtemperatur 40.0 (°C)
Stutzenstellung inline
Aggregataufstellung naß aufgestellt
Materialart Welle (EN Norm) 1.4021QT700, C45+N, 1.4057
Saugverhalten normalsaugend
Gehäuseform Rohrgehäuse
Laufradtyp Mehrkanalrad, radial, geschlossen
Materialart Gehäuse (EN Norm) JL 1040
eClass Zuordnung 36410103, 36410100, 36410000
Freier Durchgang max. 180.0 (mm)
Aufstellungslage vertikal
Wellendichtungsart Gleitringdichtung
Hauptanwendungsgebiete Wasser, Abwasser, Bergbau / Baggerbetrieb
Gehäusewerkstoff Grauguss
maximale Antriebsleistung 320.0 (kW)
Aufstellungsart stationär
Maximale Drehzahl 1200.0 (1/min)