ES000875-WKTR

WKTR


Hauptanwendungen

  • Energietechnik
  • Kernkraftwerke
  • Sekundärkreisläufe

Technische Daten

Q max 400,0 m³/h
H max 500,0 m

Beschreibung

Vertikale Gliederpumpen in Mantelgehäuseausführung. Typ VS6 nach API 610 und DIN ISO 13709, mehrstufig, erste Stufe als Sauglaufrad ausgeführt, radiale Laufräder. ATEX-Ausführung erhältlich.

Einsatz

Förderung von Kondensat und anderen NPSH-kritischen Produkten in Industrieanlagen, insbesondere in Raffinerien bzw. in petrochemischen Anlagen.

Weitere technische Informationen zu WKTR

Übersicht der technischen Daten

Q (50Hz) 0,0 – 400,0 (m³/h)
H (50Hz) 0,0 – 500,0 (m)
Lagerart Kugellager
Gehäuseteilung quer (radial)
Materialart Leitrad (EN Norm) CHROMSTAHL, GUSSEISEN
Antrieb Elektromotor
Frequenz des Antriebmotors 50 Hz /60 Hz
Antriebsart E-Motor
Spannung des Antriebmotors Niederspannung, Hochspannung
1. Laufradtyp geschlossen/radial
Weitere Laufradtypen geschlossen/radial
maximale Eintauchtiefe 1585.0 (mm)
Materialart Laufrad (EN Norm) GUSSEISEN, STAHLGUSS
Kupplungsart direkt
Schmierart Öl-/Mediumschmierung
Druckgehäusewerkstoff (EN Norm) GRAUGUSS, STAHLGUSS
Aggregataufstellung trocken aufgestellt
Materialart Welle (EN Norm) CHROMSTAHL, STAHLGUSS
Aufsatzplatte ja
Laufradtyp geschlossen, radial
Aufstellungslage vertikal
Wellendichtungsart Packung, Gleitringdichtung
Hauptanwendungsgebiete Öl / Gas
Gehäusewerkstoff Kohlenstoffstahl
max. druckseitiger Betriebsdruck 51.0 (bar)
Aufstellungsart stationär
Maximale Drehzahl 3600.0 (1/min)